Добро пожаловать на информационную страницу «Наш мир». Здесь вы узнаете о российских соотечественниках, проживающих в Баварии, о работе общественных организаций, созданных ими.


 

 

Am 3. Oktober 2021 zelebrierten wir das Erntedankfest.

Die folgende Aspekte haben wir mit den Kindern erarbeitet:

  • Welche heimischen Obst- und Gemüsesorten kennen wir?
  • Wie sehen diese aus? Wie schmecken sie? Wie und wo wachsen sie? Wie werden sie geerntet?
  • Was kann man aus den verschiedenen Kartoffeln, Trauben, Karotten, Äpfel herstellen?
  • Warum ist es wichtig viel Obst und Gemüse essen?
  • Woher kommen die Lebensmittel, wie sie angebaut und daraufhin geerntet werden?

Wir haben mit Gesprächskreis mit gestalteter Mitte angefangen, wo die Kinder viele Fragen zum heimischen Obst und Gemüse gestellt haben. Die Kinder nannten die Namen der einzelnen Obst- und Gemüsesorten.

Im Fokus des Festes stand vor allem die Lebensmittel, die in Deutschland im Herbst zur Ernte bereitstehen. Dazu gehören unter anderem der Apfel, der Kürbis oder auch die Kartoffel.

Ein besonderes Erlebnis stellt daher die eigene Ernte von Gemüse,  wie Kartoffeln oder Äpfel dar.

Mit einer kleinen Exkursion in Garten dürften die Kindern Kartoffeln oder anderes Gemüse, wie Zucchini, Kürbis selbst ernten.

Zum Abschluss eines tollen Erntendankfestes mit vielen schönen Aktivitäten gab es dann passend zum Thema für alle ein Stück selbstgebackenen Apfelkuchen.

 

 

  

 

   

 

 

 J. Weinstein. 

Das Erntedankfest wurde vom Sozialreferat Landeshauptsatdt München unterstützt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von BARUS e.V.